polynervös

polynervös – Labor für einstürzende Wahrnehmung ist ein künstlerisch-forschendes Kollektiv. polynervös versteht sich als seismographisches Instrument, das erschütternde gesellschaftliche Wahrnehmungen von Körpern, Beziehungen und Begehrensstrukturen aufzeichnen und umschreiben will.  polynervös besteht derzeit aus 10 Personen.